Montag, 15. September 2014

Noch eine Berra-Mütze mit Loop...

gab es für die kleine Motte. Da ich noch etwas von dem tollen Sternenfleece über hatte, musste der natürlich auch noch verarbeitet werden. 
Eigentlich sollte die Kombination der Stoffe genau andersrum sein...also Fleece innen und Jersey außen!!! Aber das gefiel mir gar nicht...ich finde es so viel schöner!!! 
Und meine Freundin hat mir Recht gegeben und findet es so auch viel schöner... :-)

Der Stoff ist echt ein Traum...


Mittwoch, 10. September 2014

RUMS mein 26. in 2014

Da es ja schon ziemlich herbstlich ist, benötigt mein Kleiderschrank noch ein paar Langarmshirts.
Als ich diesen Sternenstoff  (von Swafing) gesehen habe, hab ich mir gedacht, dass er ziemlich gut als Shirt zu meiner Herbst-/ Wintergarderobe passt. Also direkt mal gekauft. 
Irgendwie konnte ich mich dann aber nicht entscheiden, was für ein Schnittmuster ich nun nehme...klar war aber, dass dieses Shirt hinten länger sein soll! Ich mag das im Moment total gerne...
Aber irgendwie fand ich nicht das richtige Schnittmuster...viele Schnitte ähneln sich ja und so einige habe ich auch...aber keins war hinten länger. 
Mhhh...irgendwann habe ich mich dann für das Schnittmuster "Joana" entschieden und die Rückseite mit Hilfe eines vorhandenen Kaufshirts verlängert. Ich finde, es hat super geklappt :0)


Montag, 8. September 2014

Ein Turnbeutel mit Lotte...

Da war ich mit meiner Freundin im Lieblingsstofflädchen der 5Traumpiraten um Stoff für ihre kleine Maus auszusuchen...

Und beim rumstöbern erblickte sie einen Turnbeutel. Prompt fiel ihr natürlich ein, dass die kleine Maus so etwas auch braucht...sie wird ja jetzt schließlich drei Jahre alt und geht zum turnen :-D 
Geht ja gar nicht, dass sie noch keinen Turnbeutel hat...grins

Also ratz fatz einen süßen Turnbeutel in so richtigen Mädchenfarben genäht und mit der schönen Lotte (Stickdatei von Lila Lotta/ Huups) bestickt...natürlich durfte der Name nicht fehlen!


Samstag, 6. September 2014

Ein Kuschelkleidchen aus Sternenfleece

Im Moment nähe ich viel für meine kleine Freundin Jule...für mich habe ich zwar auch schon schönen Stoff hier liegen, aber ich kann mich noch nicht so richtig entscheiden, was ich mir als nächstes nähen möchte. Also kommt erst mal die kleine Maus dran...

Bereits im letzten Winter habe ich ihr zwei Amelie-Kleidchen (Schnittmuster von Farbenmix) aus Fleece genäht...es sind aber mittlerweise keine Kleidchen mehr -eher Pulunder ;-)- und deshalb gibts jetzt erstmal ein neues Kuschel-Kleidchen.

Den tollen Kuschelfleece habe ich im "Sale" bei den 5Traumpiraten mitgenommen...ich habe ihn direkt mal in drei Farben mitgenommen -puhh :-D die Wohnung sah nach dem Nähen gut aus...überall diese kleinen Fussel
 Ich werde ihn bestimmt noch mal kaufen. Der ist wirklich toll...


Donnerstag, 4. September 2014

Heute bin ich mit einem Gastpost bei Marina...

Bereits am Dienstag war ich ja schon zu Gast mit einem Interview bei der lieben Marina...

Und heute erscheint mein Gastpost bei ihr. Und für diesen Post habe ich diese "Hanny"-Tasche genäht...


Mittwoch, 3. September 2014

Es wird bald wieder kälter...

und wenn es kälter wird, braucht meine kleine Freundin Jule wieder eine neue kuschelige Mütze und einen kuscheligen Loop.

Es sollte eine Berra-Mütze (Schnittmuster Frau Liebstes) und ein Loop werden. Außen mit einem schönen Jersey-Stoff und innen mit Kuschelfleece.

Die Mütze ist echt schnell genäht und ich finde sie total toll...und Jule findet die Mütze auch toll! Als sie zu Besuch bei mir war und ich ihr die Mütze und den Loop gegeben habe, hat sie beides direkt anprobiert und sich im Spiegel bewundert...süüüüß :-D


Dienstag, 2. September 2014

Zu Gast bei der lieben Marina...

bin ich in dieser Woche...

Ich war ja schon etwas aufgeregt, als Marina mich fragte, ob ich sie in der Zeit ihrer Hochzeitsvorbereitungen/ und ihrer anschließenden Flitterwochen mit einem Gastpost auf ihren Blog vertrete (insgesamt sind wir sieben Mädels...und ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Mädels uns in den nächsten Wochen tolles zeigen :-D).
Es ist ja irgendwie schon was anderes, wenn man einen Post nicht für den eigenen Blog schreibt...ändere ich doch bis zur Veröffentlichung immer noch mal das eine oder andere ab...grins

Es hat mir großen Spaß gemacht dabei zu sein! Echt Wahnsinn, was die liebe Marina sich im Vorfeld für eine Mühe gemacht hat...

Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, schaut doch heute einfach mal in ihrem tollen Blog rein...

Bevor am Donnerstag mein Gastpost bei Marina erscheint, hat sie mir ein paar Fragen gestellt, die ich gerne beantwortet habe!

Zum Interview bitte auf das Bildchen klicken und ihr seid da...ich freue mich auf euch!

http://metterlink.blogspot.com/2014/08/metterlink-heiratet-bysate-kommt-zu_6.html