Posts mit dem Label Pepelinchenshop werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Pepelinchenshop werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 1. Juni 2017

Der Sommer darf bleiben...


Es gibt Stoffe, die sieht man und schon hat man dieses "haben wollen" Gefühl.
So erging es mir bei diesem wunderschönen taupefarbenen Chiffon-Stoff

Und genau diesen wunderschönen Chiffon-Stoff schickte mir die liebe Petra von Pepelinchen 
in einem Stoffpaket zu. Die Freude war groß!


Es ist ein zartes, durchsichtiges Stöffchen mit eingearbeiteten angedeuteten Herzchen.
Genau mein Ding...einfach toll!

Mehrere Tage habe ich überlegt, was ich mir daraus zaubere.
Und dann nahm die Wettervorhersage mir die Entscheidung ab ;)
Der Wetterbericht zeigte fürs Wochenende 32 Grad an.

Es wurde ein Top nach dem Schnittmuster "Maria" von Schnittgeflüster.
Da der Chiffon ziemlich durchsichtig ist, habe ich für das Unterteil vom Top einen taupefarbigen seidigen Stoff benutzt (nennt sich Crepe Georgette).
Die beiden Stoffe harmonieren wunderbar zusammen.

Ich dachte ja im Vorfeld, dass ich beim vernähen dieser beiden Stoffe ein paar Schwierigkeiten haben werde. Chiffon und Slubjersey sind ja sehr weichfallende und "rutschige" Stoffe. Meine Bedenken waren aber unbegründet :) mit Stoffklammern fürs fixieren der Stoffe ging es wirklich einfach!

Der Plan war eigentlich, dass das Unterteil etwas länger als das Oberteil wird.
Leider hätte ich das Unterteil wegen der sichtbaren Nähte dafür andersherum annähen müssen!!
Da ich das Oberteil nicht nochmal vom Unterteil trennen wollte, sind jetzt beide Teile gleichlang.
Stört mich aber nicht!







Das Top in dieser Stoffkombination ist sehr angenehm zu tragen an heißen Sommertagen.

Da ich noch einiges von dem tollen Chiffon über hatte, habe ich mir bei Petra noch einen passenden 
taubefarbenen Slub-Viscosejersey bestellt. 
Da muss ich Petra jetzt wirklich ein großes Lob aussprechen...die Lieferung ging ratz fatz!!
Gerade bestellt und schon bei mir zu Hause :)

Der Slub-Viscosejersey in Kombination mit dem Chiffon gefällt mir sehr gut.
Diesmal habe ich mir ein Shirt nach dem Schnittmuster "Swinging-Raglan" von Leni Pepunkt genäht.





Das Shirt wirkt auf den Fotos faltig, weil es zu dem Zeitpunkt etwas windig war.
Das Shirt "flatterte" im Wind :)


Ich hüpfe direkt auch mal zum "RUMS" rüber :)